Fasspfand

Ich finde es schade, dass man leere Fässer nur entfernen (oder als Deko) nutzen kann.

Wie wäre es mit einer Art "Fasspfand". Wer beim Händler nur ein Fass kauft, zahlt weiterhin den Normalpreis. Wer ein leeres Fass zurückgibt, erhält ein paar Münzen (z.B. 3 - 5 - 7 - 10) als Pfand zurück. Das wäre doch schöner, als die Dinger einfach wegzuwerfen wie kaputte Krüge. Fässer waren im Mittelalter wertvoll. An manchen Orten gab es für Fässer und Tonflaschen Pfand, weil die Getränkehändler sich nicht dauernd neue leisten konnten.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.