Aller Anfang ist schwer

bearbeitet September 2020 in Kurzanleitung

Willkommen in Deiner neuen Taverne!

Um Dir den Start zu erleichtern geben wir Dir eine kleine Einführung.


Die Benutzeroberfläche:



Links oben siehst Du in dem Paneel Dein Benutzername klickst Du diesen an gelangst Du direkt auf dein Profil, es zeigt Dir neben dem Namen Deiner Taverne wann Du mit dem Spiel begonnen hast und Deine letzte Aktivität. In der unteren Reihe sind Deine Errungenschaften im Spiel aufgelistet. Fährst Du mit der Maus über die Bilder öffnet sich ein Pop-Up in dem Dir erklärt wird um welchen Erfolg es sich handelt.



Zurück zu oberen Paneel, neben deinem Namen ist Dein Kontostand verzeichnet.

Die Kronen kannst Du dir im Spiel verdienen indem du Unrat entfernst oder Questen erfüllst. Die Kronen werden benötigt um Rezepte zu erlernen.

Die Schriftrolle zeigt Dir den Weg zu deinem Postfach, die Zahl dahinter verrät wie viele ungelesene Briefe Du hast.

Hinter dem Pokal verbergen sich die Ranglisten, sie sind unterteilt in Guthaben, Anzahl der wöchentlichen Verkäufe (werden jeden Sonntag um 24 Uhr auf Null zurückgesetzt) und Anzahl der Kronen. 

Bei den beiden Buttons daneben kann man einmal bei GamesSphere und einmal bei pweet für das Spiel voten, wir würden uns freuen wenn auch Du täglich unserem Spiel Deine Stimme geben würdest.

Bei +/- haben alle Unterstützer die Möglichkeit die Taverne einen Schritt zu verkleinern ohne dass die anderen Spielelemente davon betroffen sind, das heißt z. B. der Chat verkleinert sich nicht mit. Dieser Unterstützeraccount wird Dir später im Text genauer erklärt.


Unten links ist das Chatfenster (hier verkleinert und leer dargestellt) mit ein paar weiteren Menüpunkten. Über dem Chat ist der Stammtisch in grün markiert, klickst Du ihn an werden dir alle Spieler gelistet die im Moment online sind, daneben siehst Du wie viele Spieler es insgesamt sind.

Mit dem Pfeil in der oberen rechten Ecke des Chats kannst Du das Chatfenster schließen und wieder öffnen.

Wenn du Spielanleitung oder Forum anklickst gelangst du in unser Forum, einmal direkt zu dieser kleinen Kurzanleitung und zum anderen zum Forum allgemein.

Unter Optionen besteht die Möglichkeit deine Währung von Euro in Schweizer Franken umzustellen, des weiteren siehst Du ob und wenn ja wie lange Dein Unterstützeraccount noch läuft. Solltest du gravierende Fehler im Spiel gemacht haben hast Du auch hier die Möglichkeit deinen Account auf Null zurück zu setzen und neu zu beginnen ohne den Account löschen zu müssen. Sollte dir das Spiel wieder Erwartens nicht zusagen hast du hier die Option den Account für immer zu löschen. Für Unterstützer besteht zusätzlich die Möglichkeit den Tavernennamen zu ändern.

Der Logout-Button erklärt sich von alleine.



Unten in der Mitte ist unter deinem Tavernen Name dein Inventar hinter dem linken Button mit der Truhe. Hier kannst du bis zu 5 Möbelstücke oder Fässer lagern, mit einem Unterstützeraccount vergrößert sich das Lager auf 100. Daneben bei der rothaarigen Schönheit hast du die Möglichkeit das Spiel finanziell zu unterstützen und so den Unterstützeraccount mit diversen Vorteilen zu aktivieren. Im Shop daneben sind einige Möbelstücke oder sonstige Verbrauchsgüter käuflich zu erwerben. Mit dem Anschlag kannst Du das News-Fenster öffnen und die Neuigkeiten im Spiel nachlesen. Im Questbuch wird Dir angezeigt welche Quest du angenommen hast, was Du dafür anfertigen musst und welche Belohnung Dir nach Abschluss zusteht.



Sollte dich ein Spieler einladen seine Taverne zu besuchen erscheint unten rechts ein Pop-Up. Du kannst diese Einladung ablehnen oder annehmen, falls Du annimmst kannst Du dich in seiner Taverne umsehen.



Sobald Du in der fremden Taverne bist findest du unten rechts den Button um in Deine Taverne zurückzukehren.



Mit gedrückter Maustaste kannst Du deine Taverne in alle Richtungen verschieben. Gefällt Dir der Standort eines Teils nicht nimm es einfach in dein Inventar und platziere es neu an dem von Dir gewünschten Ort. Als Unterstützer kannst Du Möbel oder Fässer sowie Dekoteile innerhalb deiner Taverne einfach versetzen. Achte bitte darauf dass Du nicht aus Versehen das rot markierte „ XXX entfernen“ anklickst sonst ist das Möbelstück/Fass gelöscht!



Der Start:

Du startest in einer leeren Taverne. In Deinem Inventar befinden sich 2 Tavernentische und ein Bierfass mit 50 Litern Inhalt, Dein Kontostand beträgt 600 Münzen als Startkapital.

Deine erste Aufgabe im Tutorial ist die Tische und das Bierfass in Deine Taverne zu platzieren. Kaum dass die Tische aufgestellt sind werden die ersten Gäste Deine Taverne besuchen. Im Moment kannst Du nur Bier verkaufen, das ändert sich sobald der erste Händler Deine Taverne aufsucht. Kaufe ihm, wie die nächste Aufgabe des Tutorials verlangt, ein Weinfass ab.

Mit dem Verkauf von Wein und Bier sammelst du langsam immer mehr Münzen an. Deine Anschaffungen am Anfang sollten sich auf Bier- und Weinfässer beschränken auch wenn der Händler einige andere erschwingliche „Schnäppchen“ mit sich führt solltest Du auf alle Fälle der Versuchung widerstehen sonst wird Dir recht schnell das Geld ausgehen!

Kommt ein Gast in Deine Taverne verweilt er zwischen 3 und 5 Minuten. Mit jedem Wunsch den Du ihm erfüllst verlängert sich die Aufenthaltszeit um eine Minute. Die Gäste können bis zu 6 Wünsche haben, fahre deshalb immer wieder mit der Maus über die Gäste um nachzusehen ob sie noch eine Bestellung für Dich haben. Während sich die Verweildauer am Tisch bei jedem Wunsch verlängert sind die Nutzungszeiten diverser Möbelstücke an feste Zeiten gebunden, egal wie lange der Gast noch am Tisch gesessen hätte. Am Spieltisch hält sich Dein Gast immer 5 Minuten auf, im Badezuber wird er 30 Minuten planschen und im Bett schläft er sich so richtig aus und bleibt 3 Stunden drin liegen. Für sein Schäferstündchen nimmt er sich eine Stunde Zeit. Getränke und Speisen nimmt er nur am Tisch zu sich!

Deine Gäste wünschen sich zu Beginn nicht nur Getränke sondern wollen auch ein Buch lesen oder Karten spielen, diese unerfüllbaren Wünsche werden sich im Laufe des Spiels noch erweitern. Kannst Du einen Wunsch noch nicht erfüllen musst Du abwarten bis der Gast Deine Taverne wieder verlässt. Spieler die das Spiel unterstützen haben die Möglichkeit diesen Gast zu bitten die Taverne sofort zu verlassen um Platz zu schaffen für einen neuen Gast.

Für ein Weinfass werden Deinem Konto zwischen 501 und 525 Münzen abgezogen, diese Differenz ist zufallsgesteuert (wir nennen es scherzhaft die Laune des Händlers). Dem Gast verkaufst du einen Liter Wein für 11-16 Münzen, auch diese Schwankung ist vom Zufall abhängig und wird von uns mit unterschiedlich hohem Trinkgeld begründet. Du wirst an diesem Weinfass im Durchschnitt rund 120 Münzen Gewinn machen. Das Bierfass schlägt mit 251-275 Münzen zu buche. Die Maß Bier bezahlt der Gast mit 6-8 Münzen was einen Durchschnittsgewinn von etwa 80 Münzen ausmacht. Diese Gewinnangaben beziehen sich jeweils auf den Mittelwert im Ein- und Verkauf der Fässer mit einem Inhalt von 50 Litern.

Mit diesen Gewinnen solltest Du nun ein Guthaben anhäufen um Deine Taverne zu vergrößern, wobei du immer dafür sorgen musst dass genügend Getränke im Lager sind, das heißt Wein- und Bierfässern nachzukaufen bevor sie ausgehen. Der Händler ist, wie alles andere auch, zufallsgesteuert und kommt daher in recht unterschiedlichen Abständen zu Dir in die Taverne, er wird auch nicht immer alle Waren mit sich führen. Hier zeigt sich nun Deine Fähigkeit eine Taverne zu leiten, rechtzeitig einkaufen ist viel wichtiger als auf einen guten und somit möglichst kleinen Einkaufspreis zu achten. Selbst wenn Du den Maximalpreis für ein Fass bezahlst machst Du noch guten Gewinn. Sollte Dir der Preis zu hoch erscheinen und Du verzichtest daher auf einen Zukauf kann es passieren dass sich der Händler (durch den Zufall gesteuert) längere Zeit nicht mehr sehen lässt und dir die Getränke ausgehen. So entsteht eine Zeitspanne in der du nichts verkaufen kannst, dies ist verlorene Zeit!

Sobald Dein Kontostand ca. 700 Münzen anzeigt und Du in deiner Taverne je ein fast volles Bier- und Weinfass stehen hast kannst Du beim Händler einen weiteren Tisch kaufen. Je mehr Tische Du in Deiner Taverne stehen hast desto mehr Gäste besuchen Dich, dies bedeutet gleichzeitig dass Du schneller Geld verdienen kannst aber auch dass Du schneller für Nachschub beim Händler sorgen musst.

Das Bier und Wein verkaufen wird Deine Hauptaufgabe in der Taverne sein. Du verdienst dir so Dein Geld und baust Deine Taverne immer weiter aus bis Du ein Kleines Imperium besitzt. Auch wenn der Anfang hart erscheint geht es mit jedem neuen Tisch leichter Geld anzusparen.

Jeder Spieler baut seine Taverne nach seinem Geschmack aus, wann was angeschafft wird bestimmst Du alleine! Wichtig ist die Tischanzahl langsam zu erhöhen und immer wieder neue Objekte mit aufzunehmen dabei darfst du das Lager an Bier und Wein nicht aus den Augen verlieren und auch dieses nach und nach vergrößern.

Damit Du mit der Entscheidung in welcher Reihenfolge das Mobiliar Deine Taverne bereichert nicht ganz hilflos bist, geben wir Dir eine kleine Aufstellung zur Hand:

  • Baue die Taverne auf ca. 5-6 Tische aus
  • Spare nun auf einen Bücherschrank (Hier reicht einer!)
  • Lege dir weitere 2-3 Tische zu
  • Ein Spieltisch sollte nun deine Taverne bereichern
  • Erweitere die Tischanzahl auf 10
  • Ein Verkaufsstand für Ein- und Verkäufe ist nun sinnvoll
  • 1-3 Bett für müde Gäste solltest Du jetzt anschaffen
  • Baue die Taverne auf 15 Tische aus

Nun ist Deine Taverne sehr gut aufgestellt und die Münzen vermehren sich. Um weitere Wünsche erfüllen zu können brauchst Du Einrichtungsgegenstände die neben der Anschaffung auch meist noch zusätzlich Verbrauchsgüter benötigen die Du regelmäßig durch Zukauf beim Händler auffüllen musst.

  • Um Brot zu backen benötigst Du einen Ofen, Mehl, Wasser, Holzvorrat und ein Regal.
  • Für das Schäferstündchen ist ein Rundbett nötig
  • Mit einer Weinpresse und einem Obstkorb stellst Du Most her, ein Regal wird hier benötigt.
  • Für ein Bad solltest Du eine Feuerstelle, Zuber, Wasserfass und Holzvorrat kaufen, bei Bedarf noch ein weiteres Regal.

Brot, heißes Wasser und Most werden im Regal gelagert und bleiben frisch bzw heiß bis sie benötigt werden. Im Regal ist Platz für insgesamt 10 Produkte. Willst Du einen Vorrat der 3 Produkte anlegen sind weitere Regale mit je 10 Lagerplätzen nötig.

Mit Deiner Taverne wächst auch dein Guthaben und Du kannst nach Deinem Wohlwollen immer mehr Betten, Zuber und Rundbetten zukaufen. Für die Optik hat der Händler auch einige Dekorationsstücke wie eine Vase mit Sonnenblumen, eine Kommode mit Kerzen oder Paravent im Angebot, somit sind Deiner Phantasie kaum Grenzen gesetzt.

Wenn du deine Taverne noch weiter ausbaust legen wir Dir den Beitrag „Die Balance im Spiel“ ans Herz.


Der Unterstützter:

Wie oben schon kurz erwähnt bietet dir der Unterstützeraccount diverse Vorteile. Als Danke Schön für Deine finanzielle Unterstützung des Spiels stehen dir folgende Vorteile zur Verfügung:

  • 10% Rabatt im Shop
  • Der Händler kann alle 12 Stunden werden
  • Keine störenden Werbebanner von Drittanbietern, welche das Spiel finanzieren
  • 10% Rabatt im Shop
  • Dein Gast hat einen Wunsch den du nicht erfüllen kannst? Bitte ihn einfach zu gehen um Platz für den nächsten Gast zu machen
  • Versetzen von Objekten innerhalb der Taverne
  • Die Größenansicht deiner Taverne kann verändert werden
  • In deinem Inventar ist unendlich viel Platz
  • Du kannst deine Taverne umbenennen
  • Du kannst drei Angebote mit einmal auf dem Markt stellen
  • Du kannst drei unterschiedliche Quests gleichzeitig annehmen, anstatt nur Einen

Nach Ablauf Deiner gekauften Zeit ist der Unterstützer beendet, er wird nicht automatisch verlängert. Möchtest du die Vorteile weiter nutzen kannst Du dies gerne mit einer weiteren Zahlung in Anspruch nehmen.



Ein wichtiger Tipp: Sorge vor jeder Anschaffung für ausreichend Bier und Wein in Deiner Taverne, wir empfehlen hier je ein fast volles Bier- und Weinfass besser sogar noch mehr. Im Laufe des Spiels solltest Du Dein Getränkelager auf mehrere Fässer je Getränk ausbauen!

Nun wünscht dir das Taverns-Team viel Spaß im Spiel.


Für weitere Infos kannst Du ein kleines Handbuch in PDF-Format downloaden, das der Mitspieler Lastnightnik für euch geschrieben hat.

Diese Diskussion wurde geschlossen.